Sunday, November 16, 2008

7/13

wir waren zu busy/zu geschafft/etwas krank für updates (17 std arbeiten am umzugstag und fast nix trinken/essen waren wohl nicht das schlauste). aber jetzt gibts endlich mal fotos von unserer neuen whg.

das oben ist unser blick aus dem sunroom. aber bevor die wohnungsfotos kommen noch ein paar fotos:

_ von unserem 2. gast (den ersten haben wir nicht fotografiert)

_ ausprobieren ob das mobile internet funkt bei der neuen whg incl erster blicke auf den neuen/alten holzboden

_ ein vorletzter blick in unser short term apartment in der high cross lodge

_ vom umzug

_ und finally von der neuen whg

und natürlich ein paar mehr zwischen drin :)

eigentlich sollten wir ja schon ein bett und eine matraze haben. die haben wir auch schon. nur drauf schlafen tun wir noch nicht. ein teil des betts hat eine schramme. umtauschen. und die matraze stinkt noch zu sehr. laut ikea gibt sich das noch (die müssen alle in quarantäne und dort werden sie besprüht). 2 tage geben wir ihr noch. nope. wir geben sie zurück. hatten sie gerade wieder aus dem plastik zum lüften und sobald wir das machen bekommen wir leicht kopfweh. weg mit dem teil. einstweilen schlafen wir auf unseren therm a rest matrazen. wir testen gerade noch welcher der beiden bedrooms unser schlafzimmer wird. derzeit sind wir mal für den kleineren und nicht direktem zugang zum bad. der mit zugang zum bad wird wahrscheinlich unser ankleide/gäste-zimmer. so wecken wir uns nicht gegenseitig wenn wir jobs haben mit unterschiedlichen beginnzeiten.

erflogreicher waren wir mit unserem neuen kühlschrank. oder sagen wir halb. der ist zu mindest schon im einsatz. laut dem verkaufsmenschen ist ja der wechsel des schaniers von rechts auf links überhaupt kein problem. nur passen tuts halt nicht. anscheinend fehlt uns da irgendwas. da checkt uns jetzt der whirlpool service mensch was und bringts uns hoffentlich vorbei. dh das tiefkühlfach geht ein bisserl wackelig auf.

und wie ists in der whg: sogar ohne möbel — ok wir haben 2 campingstühle die k beim garage sale erstanden hat — sehr fein. ausgesprochen fein sogar. und jetzt wo sie geputzt ist noch viel feiner. klar sie hat die eine oder andere macke weils ein altbau ist, aber das nehmen wir gern in kauf für den character den sie hat. die türgriffe sind ein gedicht. die sind so hoch. k hat quasi beim türöffnen surf-training. der teppich im sunroom ist auch nicht wirklich unseres aber den werden wir mit netten ikea-teilen abdecken. die fenster im sunroom sind auch grenzwertig. die öffnen zwar super weit, aber zu hurtig darf man sie nicht anschaun sonst fallen sie raus. wir sind überhaupt schon auf den winter gespannt weil sonderlich zugdicht ist die wohnung nicht. aber bei den türspalten kann wenigstens keine tür zwicken :)

am dienstag kommt unsere neue waschmaschine. da sind wir schon gespannt wie die passt. weil der super tischler hat das kasterl ein bisserl konisch gebaut. unten 60,1 cm und oben 59,6 cm. die waschmaschine hat 60 cm, oder besser hoffentlich nicht ganz genau. sonst wird das ein krampf. wir haben sie jetzt trotzdem mal auf risiko gekauft. sonst wird dem landlord schon was einfallen, weil wir haben einen waschmaschinenplatz in unserem vertrag. der geschirrspüler ist auch so ein ding. zwar ein nettes bosch-gerät, nur starten wills nicht. wir haben zwar eine vermutung warum nicht, weigern uns aber diesen verdreckten abfluß auszuräumen. landlord bitte reparieren.

und das mit den nägeln in den wänden und so stimmt wirklich. wir dürfen nix machen, weder raus nehmen noch einen neuen einschlagen. alles fein säuberlich vermerkt auf einer liste je raum. klar haben sie die schrammen und farbfahrer an der wand bei der inspektion vergessen zu notieren aber dafür gibts ja uns die das dann nachtragen.

die spaßigen geschichten, wie zb: wie scheitere ich am besten an den doofen call center computern,  warum man dankenswerteweise für ca 50$ eine telefonleitung anmelden muß um sie einen tag später von seinem neuen internetprovider kündigen zu lassen, und als bonus eine weitere story über das schöne punkte-system, gibts dann demnächst.

btw: die ersten besucher haben schon den flug gebucht. also: who is next? spots für silvester sind auch noch frei — den blick aufs feuerwerk kann man/frau sich doch nicht entgehen lassen.

2 comments:

spin mike said...

aloha!
gratuliere zur neuen whg. oz ist so herrlich anders.
wünsch euch ein feine zeit.
lg und bbq forever
ps: im 2009er komm ich bestimmt mal bei euch vorbei

raja singh said...

I got such a good information on this topic its very interesting one. You made a good site and I have found a similar website, please check this one Awnings and Patios Sydney visit the site to know more about Rsquality